Kurzfilme

diagram-26Alles zum Thema Kurzfilm, ob professionell, independent, nicht-kommerziell oder low/no-budget. Welche Filme mir gefallen und warum, meistens mit einer kurzen Kritik versehen.

Versicherungsvergleich

Crowdfunding

Crowdfunding - ein Modewort, dass aus den USA zu uns rüberschwappt und sich immer mehr verbreitet. Zunächst war das Original da: Kickstarter. Eine Internetplattform für Erfinder und Macher, die keinerlei Geld von Banken zur Finanzierung ihres Vorhabens oder ihrer Firma bekamen und deshalb eine Finanzierung über die "Menge" versuchten. Viele Projekte sind dort auch sehr erfolgreich und auch ein Startpunkt für viele Firmen, die es ohne die Plattform wahrscheinlich nicht gegeben hätte. In Deutschland griffen das Thema ein paar Leute aus Dresden auf und gründeten Startnext. Diese Plattform hilft auch Erfindern und Machern, ihre Projekte zu verwirklichen. Interessanterweise zieht diese Plattform auch viele Filmemacher an. Aktuell 405 von 1389 Projekten sind Filmprojekte und damit die am weitesten verbreiterte Kategorie. 25 davon waren bisher erfolgreich, ca. 180 sind zur Zeit schon bei 100%, einige weitere haben durchaus eine reelle Chance, erfolgreich zu werden. Dazu gehört z.B. auch das Team von Blaufilm (www.blaufilm.de) aus Dresden. Wer also mitfinanzieren will, kann sich da gerne auf startnext für das Projekt "Mädchen mit Violine" engagieren. Es unterscheidet sich insofern von anderen Produktionen, dass hier etwas andere Produktionswege beschritten werden. Ich bin mal gespannt, was aus dem Projekt werden wird und die Gruppe das über Startnext finanzieren kann.

6. Stadtspektakel 2012

Diesmal haben wir auf dem Stadtspektakel vorwiegend Musikkünstler aufgenommen, dabei sind einige Musikvideos entstanden. Die meisten Künstler haben wir mit 3 Kameras. Inzwischen sind die meisten Musikvideo fertig geschnitten und wir haben die explizite Erlaubnis der Künstler, die Videos auf YouTube zu veröffentlichen. Vielen Dank nochmals dafür an die Künstler.

Zwei Titel fehlen hier noch, die werden aber auch noch diese Woche fertig.

Hier nun die Musikvideos, die auf meinem Kanal zu sehen sind:


Kurzfilm "Stimmensammlung"

Mein neuester Film "Stimmensammlung" ist eine Gegenüberstellung von Stimmen verschiedener Politiker zum Thema Kernkraft zwischen Anfang 2010 und Mitte 2011. Einmal geht es um die Verlängerung von Laufzeiten der Kernkraftwerke und dann wiederum um ihre Abschaltung nach dem Unfall in Japan. Sammeln die Poliker nur Stimmen für die nächste Wahl? Der Film bezieht absichtlich keine Stellung zum Thema Atomkraft, sondern sammelt nur die jeweils aktuellen Stimmen. Der Film bekam beim Landesfilmfestival Ostbayern einen 2. Preis, lief bei den Bayerischen Film+Video Festspielen. Der Film wurde auch zur FANTEX 2012 in Waiblingen eingeladen, bekam dort eine Silbermedaille zugesprochen und wurde von dort zu den Deutschen Autoren Filmfestspielen 2012 nach Seligenstadt eingeladen und dort gezeigt.

 

Coby Grant - Stadtspektakel 2012

Auf dem 6. Stadtspektakel 2012 haben wir wieder gefilmt, diesmal mit 3 Kameras viele der auftretenden Künstler aufgenommen. Eine dieser Künstlerinen war Coby Grant. Mit ihr entstanden 2 Videos während ihrem Auftritt am Sonntag nachmittag in der Altstadt. Inzwischen haben wir diese und einige anderes Video geschnitten und fertiggestellt. Für alle veröffentlichten Videos haben wir die offizielle Genehmigung der Veranstalter (Martin Hilz und Kelly Baumann) und auch der jeweiligen Künstler. Vielen Dank nochmals an die Künstler, dass wir die Videos veröffentlichen dürfen.

 

Stimmensammlung bei den DAFF

EhrungAm Freitag 18. Mai 2012 um 13 Uhr lief mein neuester Film "Stimmensammlung" auf den Deutschen Autoren Film Festspielen in Seligenstadt und ich war natürlich anwesend und nahm die DAFF Medaille in Empfang. Die DAFF sind die höchste Ebene der deutschen Amateurfilmer, wohin sich nur die 60 besten und interessantesten Filme qualifizieren.