Das Jahr der vielen kurzen Filme

Am Anfang des Jahres standen erstmal einige kurze Filme, meistens Aufarbeitungen alter Aufnahmen, die noch nicht verarbeitet waren. Ausserdem entstanden Rohaufnahmen zu einigen neuen Filmen, die ich im Laufe des Jahres fertigstellen werde.

Mit der neuen Kamera habe ich natürlich gleich üben angefangen und es sind schon 5 kleine Projekte entstanden.

Das IIG Projekt und endlich fertige Filme aus dem Urlaub

2006 wurden wir gebeten, bei der Tanz EM des Vereins IIG zu filmen. Normalerweise ist das nicht erlaubt, wir sollten aber für den Verein eine Dokumentation anfertigen. Das ist uns dann, so glaube ich, ganz gut gelungen und den Film hat dann Jürgen 2007 fertig gestellt. Im diesem Jahr habe ich auch endlich den Reisefilm von Mirihi fertig gestellt, die Filme von Dubai und Male waren ja schon letztes Jahr fertig.

Nur der Wind

4 Minuten, Stimmungsfilm

4 Minuten, Stimmungsfilm

Clubwettbewerb 2007: Teilnahme
Landesfilmfestival Ostbayern 2007: 3. Preis

Der Film entstand während unseres Kroatienurlaubs in der Nähe von Trogir. Wir fuhren eines Tages die Straße den Berg rauf, um eine Übersicht über die Bucht zu bekommen und fanden dort eine einsame kleine Kirche „St. Ilja“, ein kleiner Wallfahrtsort für die Einheimischen. Dort habe ich die Kamera hervorgeholt und einige Aufnahmen gemacht. Daraus entstand dann dieser Film, der keine Musik und keinen Kommentar har, die Tonspur besteht einzog und allein aus Windgeräuschen.

{phocagallery view=category|categoryid=80|limitstart=0|limitcount=4|imagebgcolor=#FFFFFF|displayname=0|displaydetail=0|displaydownload=0|displaydescription=0|displaydescription=0|detail=5}

YouTube: nur der wind

as unique as you

20 Minuten, Reisefilm

20 Minuten, Reisefilm

Landesfilmfestival Ostbayern 2007: 3. Preis

Endlich kam ich dazu und habe alle meine Aufnahmen, die ich während der Hochzeitsreise auf Mirihi gemacht habe, zusammengeschnitten. Daraus entstand ein 20 minütiger Reisefilm über die schönsten Erlebnisse, die wir auf der Insel und während unserer Ausflüge auf das Meer und eine benachbarte Einheimischeninsel hatten. Neben diesem Film enstand auch parallel noch „Erinnerungen an Mirihi“, der aber zum Großteil aus privaten Aufnahmen besteht.

Video auf YouTube: as unique as you

Die vielen Gesichter des Tanzsports

20 Minuten, Sport-Reportage, Hauptautor: Jürgen Liebenstein

20 Minuten, Sport-Reportage, Hauptautor: Jürgen Liebenstein

Landesfilmfestival Ostbayern 2007: 2. Preis
28. Bayerische Film- und Videofestspiele Rain 2007: Sonderpreis für einen besonderen Schnitt
Bundefilmfestival Lokales in Straubing: Bronzemedaille

Der Film ist eigentlich das Werk meines Filmkollegen Jürgen. Ich führte nur bei den Aufnahmen eine der beiden Kameras und gab Jürgen viele gute Ratschläge bei der Nachbearbeitung. Die Aufnahmen entstanden während der Tanz-EM 2006 des Verbands IIG.

YouTube: Die vielen Gesichter des Tanzsports (in drei Teilen)

MusIIG

6 Minuten, Videoclip, Hauptautor: Jürgen Liebenstein

Clubwettbewerb 2007: 2. Preis

Landesfilmfestival Ostbayern 2008: 1. Preis und bester Film des Wettbewerbs
29. Bayerische Film + Video Festspiele 2008 in Falkenstein: Sonderpreis für einen besonderen Schnitt
Bundefilmfestival FANTEX 2008 in Waiblingen: Silbermedaille

Der Film ist eigentlich das Werk meines Filmkollegen Jürgen. Ich führte nur bei den Aufnahmen eine der beiden Kameras und gab Jürgen einige Ratschläge bei der Nachbearbeitung. Die Aufnahmen entstanden während der Tanz-EM des Verbands IIG.

Orchideengarten

6 Minuten, Stimmungsfilm

6 Minuten, Stimmungsfilm

Der Film entstand rein zur Erinnerung. Bei unserem Amerikaurlaub hatte ich die Kamera zwar dabei, aber dann nur einmal rausgeholt, da ich sonst nur fotografiert habe. Dabei entstanden Aufnahmen in einem Orchideengarten in Hilo auf der zu Hawaii gehörenden Insel Big Island.

YouTube: Orchideengarten

Das Jahr der Amerikareisen und Nachbearbeitungen

Nicht nur das während meiner 3 Amerikareisen 2 Filme entstanden, auch die Nachbearbeitungen vom 2007 Portugalurlaub nahmen endlich Gesicht an und wurden zu Filmen. Daneben habe ich auch endlich den Hochzeitsfilm von Peter, Dana´s Sohn und Majka fertig geschnitten und dem Paar als Weihnachtsgeschenk übergeben.

Aufarbeitung des Malediven- und Ägyptenurlaubs

Das Jahr hat damit angefangen, dass ich unsere zwei Reisen auf die Malediven und nach Ägypten auf den Schnitt vorbereitete. Auf unseren zwei Reisen besuchten wir 3 verschiedene Hauptstädte, Male, Dubai und Jerusalem. So entstand die Idee, über jede dieser Hauptstädte einen eigenen Film zu machen. Daneben steht noch ein weiterer Film aus, nämlich den Zusammenschnitt unserer Urlaubsreise auf Mirihi.

Landshuter Hochzeit stand wieder mal im Vordergrund

Dieses Jahr habe ich erst zum Ende des Jahres hin angefangen, zwei Filme fertigzustellen. Grund war natürlich der Clubwettbewerb „Subjektiv gesehen“, der vor der Tür stand. Einer Woche vor dem Wettbewerb hatte ich „Ich, Mori“ fertig. Als einen Tag vor dem Termin, noch nicht genug Filme waren, habe ich noch einen zweiten kurzen Film fertiggestellt.

Davor stand natürlich die Landshuter Hochzeit im Vordergrund. Wir haben zusammen mit Clubkollegen viele Aufzeichnungen gemacht und an allen Wochenenden gefilmt. Nachträglich wird sich das für mich als das „letzte“ Mal erweisen, wo ich mitfilme, da ich die 2009 Hochzeit nur als Zuschauer miterleben werde. Es war 2005 die sechste Landshuter Hochzeit, bei der ich gefilmt habe.

1 3 4 5 6 7 14